• Marion und Hans Joachim

Am Stauweiher

durch Zufall haben wir von einer Vogelbeobachtungsstelle ganz in unserer Nähe erfahren, dem Wipper Stauweiher. An einem schönen Abend habe ich mich dort umgesehen. Ich war ziemlich enttäuscht das ich trotz eine Schilder das besagte die Station sei täglich vom 8:00 bis 20:00 un ca 18:00 vor verschlossener Tür stand. Da die Tür ziemlich massiv und auch der Zaun nicht ohne weiteres umgangen werden kann wollte ich mich schon auf den Rückweg machen als ein junger Mann, der auf dem Nachbargrundstück Rasen mähte, angerannt kam und mir das Tor aufschloss. Er meinte er habe das heute morgen total vergessen aufzuschließen. Auf meine Frage warum die Beobachtungsstation überhaupt abgeschlossen wird erzählte er mir das man dort mit Vandalismus und Einbrüchen zu kämpfen hatte und deshalb das Gelände abends verschließt. Schade....


Die Brücke über die Wipper ist mit einem Blech-Sichtschutz versehen der leider fürs Fotografieren sehr hinderlich ist . Die Beobachtungsstation selbst ist schön gemacht, es gibt sogar ein fest montiertes Fernrohr. Leider ist der Sichtwinkel recht eingeschränkt. Aber mit meinen Tele sind mir doch einige schöne Aufnahmen von Kormoran, Graureiher und anderen Wasservögeln gelungen.

Kormoran auf einen toten Baum


und weg ist er.....


Reiherente (glaube ich..)











als kleine Überraschung

sogar ein Eisvogel. Leider war er sehr weit entfernt und es ist mir nicht gelungen ihn beim Fischen zu erwischen. Vielleicht nächstes Mal...

























und natürlich die Graureiher. Ich finde diese Vögel faszinierend, wie majestätisch sie durch das Wasser schreiten und dann blitzschnell Beute schlagen. Allerdings sind sie recht scheu und lassen sich nur auf große Distanz fotografieren.



















Insgesamt verbrachte ich zwei faszinierende Stunden am Stauweiher und konnte einige schöne Beobachtungen mache und zum Teil auch fotografieren. Ich komme bestimmt nochmal und versuch dann ob ich den Eisvogel nicht besser ablichten kann.



0 Ansichten

Copyright HJ Heister